Rindenhumus

In Europas größter und modernster Umsetzanlage für Rindenhumus stellen wir ein einzigartiges Naturprodukt her. Nicht nur die Dauer unseres Verfahrens, auch die Gleichmäßigkeit des Produktes suchen ihresgleichen.
Durch das kontinuierliche, strukturschonende Umsetzen entsteht aus einem regionalen, nachwachsenden Rohstoff ein natürlich belebtes, homogenes Produkt mit vielfältigen Einsatzmöglichkeiten. So schaffen wir in einem mehrjährigen Prozess unsere wichtigste Komponente für die Produktion von Kultursubstraten und Blumenerden.

 

ökohum Rindenhumus ist salzarm, unkrautfrei und ausgeglichen in der Stickstoffbilanz. Regelmäßige Analysen bürgen für die gleichbleibend hohe, gütegesicherte Qualität.


Vorteile der Substrate mit ökohum Rindenhumus:

  • günstiges und stabiles Porenverhältnis
  • gute Wasserhaltung und Wiederbenetzbarkeit
  • gute Durchlüftung und Drainage
  • hohe Pufferung von pH-Wert und Nährstoffen
  • natürliche Belebung mit Mikroorganismen


Vorteile von ökohum Rindenhumus für den Einsatz im Garten:

  • hoher Gehalt an organischer Substanz
  • bodenbelebende Wirkung durch Mikroorganismen
  • nachhaltige Bodenpflege durch echten Dauerhumus


Unsere Vielfalt an ständig vorrätigen Komponenten und der Erfahrungsschatz von über 30 Jahren Rinden- und Substrataufbereitung ermöglichen es uns, Torf in beachtlichem Ausmaß zu ersetzen und erprobte und bewährte Erden für fast jeden Einsatzzweck anzubieten.